Gas » Gas Tankstellen

gas-tankstellen.png

Autogas wird schon seit Jahrzehnten eingesetzt, rückte aber 2004 erstmals in das Bewusstsein der Verbraucher. Lange schon sind Experten auf der Suche nach alternativen Kraftstoffe, der mit Autogas in jedem Fall gefunden wurde. Doch in dieser Zeit gab es auf den deutschen Straßen gerade einmal rund 30.000 Fahrzeuge unterwegs, die mit Autogas betrieben wurden. Für diese Fahrzeuge standen 2004 nur rund 600 öffentliche Gas Tankstellen zur Verfügung. Das dies nicht ausreichend ist, bedarf keiner weiteren Erklärung.

Doch es hat sich was getan. Nicht nur das sich immer mehr Verbraucher für die Umrüstung auf Autogas entscheiden, auch das Netz der Gas Tankstellen hat sich verbessert. Im Jahre 2006 waren es bereits rund 1.000 Gas Tankstellen in Deutschland, an denen die damals rund 70.000 Autogas-Fahrzeuge tanken konnten. Heute sind es mehr als 6.200 Gas Tankstellen in der gesamten Bundesrepublik, sodass eine flächendeckende Versorgung mit diesem Alternativ-Kraftstoff gegeben ist. Inzwischen sind auch Neuwagen, die auf Autogas basieren, nicht mehr allzu teuer, so dass es immer mehr Verbraucher gibt, die sich mit dieser Antriebstechnologie auseinandersetzen. Bleibt nur zu hoffen, dass auch das Netz der Gas Tankstellen in Zukunft weiter ausgebaut wird. So profitieren viele: die Verbraucher durch geringere Kosten und die Umwelt durch geringere Belastungen.

Bildquellenangabe: Nemo / pixabay.com

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?