Versicherungen » Welche Versicherungen brauche ich eigentlich?

welche-versicherungen-brauche-ich-eigentlich.jpg

Das ist eine Frage, mit der sich sehr viele Verbraucher beschäftigen, denn immerhin sind die Deutschen Weltmeister im sich versichern. Dennoch haben viele Familien nur einen unzureichenden Versicherungsschutz oder sie haben Versicherungen abgeschlossen, die sie gar nicht brauchen. Die wenigsten Familien wissen nämlich genau, auf welche Versicherungen sie getrost verzichten können und welche unbedingt erforderlich sind.

Eine der wichtigsten Versicherungen ist die private Haftpflichtversicherung, die in keinem Fall mit der Kfz-Haftpflichtversicherung verwechselt werden darf. Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist eine Pflichtversicherung für Fahrzeughalter und tritt nur bei Schäden im Zusammenhang mit dem versicherten Fahrzeug auf. Die Privathaftpflicht hingegen tritt bei Schäden ein, die man einem Anderen zugefügt hat.

Wichtig ist auch eine Hausratversicherung, durch die der gesamte Hausrat gegen Schäden durch Feuer, Blitzeinschlag, Leitungswasser, etc. versichert ist. Hausbesitzer können auf eine Gebäudeversicherung nicht verzichten.

Immer mehr ein Thema ist auch eine private Rentenversicherung und aufgrund der weitreichenden Kürzungen in der gesetzlichen Krankenversicherung kommt auch die private Krankenversicherung bzw. die private Krankenzusatzversicherung immer mehr zum Tragen.

Interessant und wichtig ist für viele Familien auch eine Rechtsschutzversicherung, die es für verschiedene Gefahrbereiche gibt. Entscheidend ist, dass man genau weiß, welchen Risiken im Leben man ausgesetzt ist. Entsprechend diesen Risiken sollten Versicherungen abgeschlossen werden.

Bildquellenangabe: PublicDomainPictures / pixabay.com

Nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?